PC - Hilfe      
Bad Dürkheim     
Tel. 06322-945071
Braunes Notebook
Text Markieren und dann auf das Logo-Klicken um in Wikipedia nach einem Artikel zu Suchen



Training allgemein

      Es werden zwei getrennte Methoden des Trainings angeboten:

1.   Strukturiertes PC-Training:

      Das Strukturierte Training ist geeignet für Leute mit wenig oder gar kein Vorwissen,
      die sich ein fundamentales PC-Wissen aneignen möchten.
     

2.   Freies individualisiertes PC-Training:

      Das freie Training geht direkt auf die individuellen Probleme des einzelnen Lernenden ein
      und hat u.a. schon deswegen keine geradlinig vorgegebene Struktur.
      Diese Art von Training kann zwar effektiver sein, verlangt aber dafür ein gewisses Maß an Vorwissen.
      

Training zu Hause

Das Training findet im Wohnbereich des Kunden, am eigenen PC des Kunden statt.
Zu Hause lernen ist ideal für Vollzeit Beschäftigte, da die Trainingszeit
selbst bestimmt werden kann.
Sie allein bestimmen, wann Sie sich mit dem ausgewählten Training beschäftigen,
da es ja keine festgelegten Seminarzeiten gibt.
Die lernende Person kann daher das Lerntempo selbst bestimmen und muss sich
dabei keiner Lerngruppe anpassen.
Untersuchungen haben ergeben, dass man im bekannten häuslichen Umfeld besser     und erfolgreicher lernt.


Training am eigenen PC

Das Training am eigenen PC machen Probleme viel schneller sichtbar
und können dadurch zielgerichtet und effektiver behandelt werden.
Da sich das Lernen und das spätere Üben und Vertiefen des Erlernten im selben
gewohnten Hard- und Software Umfeld abspielt, sind Lernerfolge eigentlich
schon vorprogrammiert.
Durch die persönliche Unterstützung des Trainers können auf Anwenderprobleme
sofort eingegangen werden.


Training auch ohne eigenen PC

In vielen Fällen sind sich Computer-Interessierte Personen nicht einmal
sicher, ob sich die Anschaffung eines PC oder Notebook überhaupt lohnt. Auch diesem Personenkreis bietet PC-Hilfe ein qualitatives
Informations-Training an.


In diesem Informations-Training kann ausprobiert und geprüft werden ob überhaupt ein ausreichendes Interesse besteht.
Ihr PC-Hilfe Trainer führt nämlich immer ein Notebook und alle notwendigen Zusatzgeräte
(Drucker, Scanner, digitale Kamera, mobiles Internet etc.) mit sich, so dass ein niveaureiches PC-Training,
auch ohne eigenen Rechner durchgeführt werden kann.